Berufliche Existenz

Sie oder Ihr/e Mitarbeiter haben im Berufsalltag versehentlich anderen Personen oder Sachen einen  Schaden zugefügt.  Das ist  z.B. bei Bohrarbeiten ein Wasserrohr oder eine elektrische Leitung getroffen, im Winter das Betriebsgelände unzureichend geräumt, auf der Baustelle werden unsachgemäß gelagerte Baustoffe zur Stolperfalle. All diese Ereignisse ziehen Schadenersatzansprüche nach sich.

Ihre Vorteile

– Schützt Sie und Ihr Betriebsvermögen vor finanziellen Verlusten

– Bestimmung des Geltungsbereiches

– je nach Betriebsart individuelle Ergänzungsbausteine möglich

– Einschluss von Umwelthaftpflicht-, Ökoschutzversicherung

Wer ist versichert?

Üblicherweise

– der Versicherungsnehmer

– gesetzlicher Vertreter des VN, der zur Betriebsleitung/Beaufsichtigung beauftragt ist

– die Betriebsangehörigen

– Versicherungsnehmer aus seinen Sozialeinrichtungen für Betriebsangehörige (z.B. Kantine), alsEigentümer/

Pächter/Mieter fremder Grundstücke/Gebäude, als Bauherr (summenbegrenzt), der Zwangs- oder

Konkursverwalter in dieser Eigenschaft

Was ist versichert?

Durch die Versicherung werden berechtigte Schadensersatzansprüche reguliert, die an Sie gestellt werden. Zuvor prüft die Versicherung die Ansprüche und wehrt ungerechtfertigte Ansprüche ab. Die anfallenden Kosten für einen möglichen Prozess übernimmt der Versicherer. Grundsätzlich sind Personen- und Sachschäden sowie Vermögensschäden versichert.  Sonderaspekte wie Mietsachschaden, Schlüsselverlust, Öltank im Geschäftshaus, Forderungsausfall, Vermietung von Wohnungen / Häusern / Grundstücken / Garagen u. ä. können je nach Bedarf eingeschlossen werden.

Wie hoch muss die Deckungssumme sein?

Die  Deckungssumme kann frei bestimmt und sollte in angemessener Höhe gewählt werden.  Die Haftpflicht-versicherung befreit Sie nicht von einer Schadensersatzforderung. Wird z.B. eine Person so sehr geschädigt, dass diese zum Pflegefall wird, zahlt die Versicherung bis zur versicherten Summe. Für alle nicht abgedeckten Ansprüche kommen Sie mit Ihrem Betriebs- und / oder Privatvermögen auf.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.